Förderprojekt - Brückenbau-Initiative

Brückenbau-Initiative "Universitas"    Natur - Technik - Gesellschaft


Die Heinz Nixdorf Stiftung ist seit vielen Jahren Kooperationspartner der Hanns Martin Schleyer-Stiftung im Rahmen der „Universitas-Initiative“.

Bei Förder-Kongressen „Junge Wissenschaft und Praxis“ haben junge qualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Gelegenheit, ihre Forschungsthesen zu präsentieren und mit Praktikern zu erörtern. Diese interdisziplinären Förder-Kongresse betreffen insbesondere die Natur- und Technikwissenschaften sowie die Medizin.

Im Rahmen der Universitas-Initiative werden Universitäts-Seminare „Dialog Wissenschaft und Praxis“ gefördert. Hier treffen ausgewählte Studenten mit Experten aus Wirtschaft, Staat, Gesellschaft und Medien zusammen, um praxisbezogene Themen zu diskutieren. Daneben werden auch Dozenten-Kolloquien gefördert.

In Kooperation mit Universitäten und Wissenschaftsorganisationen werden Hochschulsymposien durchgeführt. Diese Veranstaltungen befassen sich mit grundsätzlichen und aktuellen Fragen der Hochschulreform.