Förderprojekt - Paderborner Kindertagesstätten

Paderborner Kindertagesstätten


Der Paderborner Kindertagesstätte e.V. wurde vor Jahrzehnten durch die Initiative von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nixdorf Computer AG gegründet. Er betreibt in der Hans-Humpert-Straße und der Ahorn Allee in Paderborn zwei Kindertagesstätten. Die Stiftung Westfalen unterstützt den Verein.

Das Betreuungskonzept des Vereins zielt auf eine nachhaltige Förderung und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, die im Alter von vier Monaten bis zum Schulalter aufgenommen werden. Die Schwerpunkte des Betreuungskonzepts lauten „Spielend lernen“, „Sport und Spaß“, „Die Welt entdecken“ und „Fit für die Schule“. Die Kinder werden dazu angeleitet, sich mit ihrer Umwelt ausein-anderzusetzen und viele Entscheidungen schon eigenverantwortlich und selbständig zu treffen nach dem Motto „Hilf mir, es selbst zu tun“.

 

Foto: Anna Schiwitza, BRAUN media GmbH
Foto: Anna Schiwitza, BRAUN media GmbH